So rüsten Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Draussen ist es kalt, nass und windig. Drinnen ist es zwar kuschlig warm, die Luft durch das Heizen aber trocken. Dazu kommen niesende Menschen, wohin man auch geht. Erkältungskrankheiten haben in den Wintermonaten Hochsaison. Mit diesen Tipps stärken Sie Ihr Immunsystem.

Winterzeit ist Erkältungszeit. Überall wird gehustet und geniest. Dazu kommen geheizte Räume mit trockener Luft. Höchste Zeit also, das Immunsystem gegen Erkältungskrankheiten zu wappnen.

Halten Sie Viren und Bakterien fern

Vermeiden Sie in der Erkältungszeit Menschenansammlungen und engen Körperkontakt. Natürlich kommt man um ein Händeschütteln oft nicht herum. Waschen Sie häufiger Ihre Hände mit Seife, damit sich Viren und Bakterien nicht ausbreiten.

Befeuchten Sie die Atemwege

Um Ihre Schleimhäute vor dem Austrocknen zu schützen, können sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung mit einem Luftbefeuchter erhöhen. Halten Sie Ihre Schleimhäute auch von „innen“ feucht, indem Sie genug Wasser trinken.

Gehen Sie ans Licht

Durch Sonnenlicht auf unserer Haut bildet der menschliche Körper Vitamin D. Menschen mit Vitamin D Mangel sind anfälliger für Erkältungen. Verbringen Sie jeden Tag eine halbe Stunde im freien, und zwar, wenn es noch hell ist.

Seien Sie aktiv

Wer sich regelmässig bewegt, stimuliert sein Immunsystem und stärkt seine Abwehrkräfte. Trainieren Sie aber nicht zu lange oder zu intensiv, denn das schadet mehr als es nützt. Achten Sie lieber auf Regelmässigkeit. Und falls sie die Erkältung oder Grippe doch einmal erwischt, legen Sie unbedingt eine Sportpause ein.

Schlafen Sie sich aus

Schlaf ist gut für das Immunsystem. Schlafen Sie pro Nacht mindestens sieben Stunden. Wer weniger schläft, hat ein dreimal höheres Infekt-Risiko als Langschläfer, die acht Stunden schlafen.

Nutzen sie Wechselduschen und Sauna

Jedes Mal, wenn Sie duschen, können sie Ihrem Immunsystem ganz nebenbei etwas Gutes tun. Beenden Sie die tägliche Dusche mit zwei Heiss-Kalt-Duschen (Ungeübte können diese auf die Arme und Beine beschränken). Auch der Gang in die Sauna gilt als gesunder Kick für das Immunsystem.

Nutzen Sie die Kraft der Natur

Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung mit Vollkornprodukten, viel frischem Gemüse und Obst versorgt Ihren Organismus mit Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien.

In der kalten Jahreszeit haben Sie einen höheren Bedarf an diesen Nährstoffen. Greifen Sie zu den Helfern aus der Natur – wie Acerola, Colostrum, Traubenkernmehl – die das, was ihr Körper jetzt braucht, in hoher Konzentration enthalten.

Acerola gilt als die Frucht mit dem höchsten Anteil an Vitamin C. Sie stärkt das Immunsystem und unterstütz die Genesung bei Erkältung und Grippe. Mit Pulver oder Kapseln aus reinen Acerolafrüchten geben Sie Ihrem Körper den Extraschub an Vitamin C, den er in der kalten Jahreszeit braucht.

Colostrum ist die Erstmilch für Kälber, also die Milch, die das Jungtier in den ersten Stunden nach der Geburt von der Mutterkuh zu trinken bekommt. Ein Kalb braucht nur etwa zwei Liter Colostrum. Die restlichen 7 Liter des von der Mutterkuh produzierten Colostrum wird zu Pulver verarbeitet und kann als Nahrungsergänzer verwendet werden. Colostrum enthält Substanzen, die das Immunsystem regulieren und stärken. Die Antikörper im Colostrum helfen, Bakterien, Viren und Pilze im Verdauungstrakt zu neutralisieren und tägliche Gefahren abzuwehren.

Traubenkernmehl ist reich am OPC Vitamin. OPC ist wirksam gegen Herzkreislauferkrankungen, Immunsystems-Schwäche und Alterungsprozesse. Zudem kann OPC verbrauchte Vitamine regenerieren – und so die Wirkung der Vitamine A, E und C um den Faktor 10 verstärken.

 

 

Quellenangaben zu den Produktinformationen

Acerolawww.gesundheitstrends.dewww.acerola.ch
Colostrum: Dr. Anthony Kleinsmith Ph.D. (2010): Colostrum – The Natural Prescription For Your Well Being. 
Traubenkernmehlwww.vitalstoff-lexikon.de
Traubenkernmehlwww.traubenkernmehl.com
Traubenkernmehl: www.orac-info-portal.de
Traubenkernmehl: Anne Simons, Alexander Rucke (1999): Gesund länger leben durch OPC – Der natürliche Vitalstoff für das neue Jahrtausend
Sergio D'Agostino

Autor



Einen Kommentar hinterlassen

Die Kommentare werden geprüft bevor sie angezeigt werden.