Gratis Lieferung ab CHF 75.- | Hergestellt in der Schweiz | Qualitätsgarantie
Gratis Lieferung ab CHF 75.- | Hergestellt in der Schweiz | Qualitätsgarantie
Brahmi Bacopa Monnieri - Ein Wunder der Natur

Brahmi Bacopa Monnieri - Ein Wunder der Natur

Brahmi Bacopa Monnieri: was ist das?

Brahmi

Brahmi ist eine ursprünglich aus Südasien stammende Pflanze, die in der ayurvedischen Medizin als Heilpflanze seit vielen Jahren genutzt wird. Brahmi, auch als kleines Fettblatt bezeichnet, enthält wertvolle Saponine, die die Leistung des Gehirns steigern und gegen Stress und Depressionen helfen können. Die Inhaltsstoffe von Brahmi können den Körper nicht nur vor freien Radikalen schützen – sie können auch das Denk- und Konzentrationsvermögen ankurbeln. Der Name Brahmi wurde von dem indischen Namen Brahman abgeleitet, der im Hinduismus den höchsten Bewusstseinszustand beschreibt.

Wirkung von Brahmi


Die Wirkungsweise von Brahmi ist breit gefächert. In der ayurvedischen Medizin wird das kleine Fettblatt Bacopa monnieri hauptsächlich zur Behandlung von Epilepsie und Asthma verwendet. Bei uns rücken die Blätter der Pflanze als natürliches Gehirndoping in den Mittelpunkt. Durch die anregende und zugleich beruhigende Wirkung kann Brahmi bei Nervosität und Angststörungen helfen ohne Nebenwirkungen wie Müdigkeit. An einer Studie der School of Health and Human Sciences im australischen New South Wales haben Menschen mit Gedächtnislücken teilgenommen. Bereits nach 12 Wochen hatte sich bei den meisten die mentale Leistung deutlich verbessert.

Faszinierend ist, dass Brahmi speziell für ältere Menschen sehr geeignet ist, deren Gedächtnisleistung im Alter nachlässt. Es handelt es sich um einen natürlichen Alterungsprozess, der Abbau von Neurotransmittern im Gehirn ist hierfür verantwortlich. Je mehr Neurotransmitter abgebaut werden, um so langsamer fliessen die Informationen zwischen den Nervenzellen. Einer weiteren Studie zufolge soll Brahmi sich auf die mentale Leistung älterer Menschen positiv auswirken. Wissenschaftler fanden zudem heraus, dass Brahmi bei einer regelmässigen Einnahme einem vorzeitigen Gedächtnisverlust entgegenwirken kann.

Brahmi soll den Körper auch vor oxidativem Stress schützen. Wie wir wissen verursacht Oxidativer Stress freie Radikale, die den Alterungsprozess beschleunigen und das Erbgut schädigen können. Antioxidantien, zu denen insbesondere Vitamin C, A und E sowie Zink gehören, werden diesbezüglich gerne bei oxidativem Stress eingesetzt. Auch versuchen Ärzte das Fettblatt gegen Alzheimer einzusetzen. Auf diese Forschungsberichte bin ich sehr gespannt!

Die Anwendung von Brahmi

Die Einnahme von Brahmi ist unterschiedlich, mittels Tee oder Kapseln. Am besten sind Brahmi Kapseln, denn der Tee schmeckt fad und bitter. Wir bei natura-sana bieten die perfekte Zusammensetzung. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält die Brahmi Pflanze in hoher Konzentration und in Bio Qualität. Des Weiteren enthält die Kapseln wertvolle Inhaltsstoffe, welche die Wirksamkeit von Brahmi verstärken.

Zwei Kapseln täglich reichen als Dosierung bereits aus, um die geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern und eine Steigerung der Konzentration zu erwirken. Die volle Wirksamkeit stellt sich nach einer längeren Einnahmezeitraum von 8 bis 12 Wochen ein. Aus diesem Grund empfehle ich das Nahrungsergänzungsmittel ununterbrochen einzunehmen.

Hier gelangen Sie zu unserem Bio Brahmi:

https://www.natura-sana.ch/products/bio-brahmi-bacopa-monnieri-60-kapseln-a-500mg


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Comment are moderated