Gratis Lieferung ab CHF 75.- | Hergestellt in der Schweiz | Qualitätsgarantie
Gratis Lieferung ab CHF 75.- | Hergestellt in der Schweiz | Qualitätsgarantie
Guarana Frucht - Der natürliche Energy-Drink und Kaffee-Ersatz!

Guarana Frucht - Der natürliche Energy-Drink und Kaffee-Ersatz!

Schule, Universität, anstrengender Berufsalltag oder beim Sport: Manchmal braucht man Hilfe, um wach und fit zu sein. Kaffee schmeckt bitter und ist nicht bei jedem beliebt. Er gilt als harntreibend und schlecht für den Magen. Koffeinhaltige Energydrinks sind wahre Kalorienbomben und stecken eher voll Zucker als voll Koffein - das ist nicht gesund. Guarana ist eine echte Alternative, denn die gemahlenen Pflanzensamen liefern Energie und Koffein über einen langen Zeitraum!

Verwendung von Guarana

Die zu Pulver gemahlenen Früchte der Pflanze sind als Ergänzungsmittel in den USA wie in Europa beliebt: In Tees und Energydrinks wird das Pulver genauso zugesetzt wie in Riegeln und Kaugummis sowie Kautabletten. Denn der natürliche Wachmacher soll bekömmlicher sein als Kaffee.

Guarana-Pulver schmeckt etwas bitter, aber nicht so sehr wie Kaffee. In warmem Wasser kann es rückstandsfrei aufgelöst werden. Da der Koffeingehalt der Samen schwankt, ist logischerweise auch der Koffeingehalt des Pulvers nicht immer gleich. Erwachsene sollten nicht mehr als 5 Gramm Guarana-Pulver täglich zu sich nehmen, um Herzrasen und Nervosität vorzubeugen.

Anbau von Guarana

Das Pulver kommt hauptsächlich aus Brasilien, allerdings wird Paullinia cupana, wie die Pflanze botanisch genannt wird, auch in Sri Lanka, in Uruguay und im gesamten Gebiet von Mittelamerika auf Plantagen angebaut. Nach der Blüte in Juli und August reifen die Früchte bis in den Dezember hinein. Sie sehen ähnlich aus wie Rosskastanien und werden von Hand gepflückt. Die Samen müssen sich aus den Früchten lösen, dann können sie getrocknet werden. Manchmal werden die Samen auch geröstet. Anschliessend mahlt man sie zu Pulver.

Guarana - die bessere Alternative als Wachmacher?

Das Pulver enthält zwischen 0,9 und 7,6 Prozent Koffein und damit deutlich mehr als Kaffee. Da das Koffein an Gerbstoffe gebunden ist, setzt Guarana es nur langsam frei. Der Koffeinpegel fängt nach etwa 45 Minuten an zu steigen, und er hält bis zu sechs Stunden an. Die langanhaltende, langsame Freisetzung des Koffeins gilt als schonend und sehr bekömmlich. Ausserdem sind in dem Pulver sowohl Theobromin als auch Theophyllin enthalten - beides sind natürliche Wachmacher.

Mehr wertvolle Inhaltsstoffe als Kaffee, in Bio-Qualität sogar noch besser

Dreimal so viel Koffein wie Kaffee - das macht das Pulver reizvoll. Allerdings enthalten die Samen auch Theobromin und Theophyllin, einige Vitamine und Gerbstoffe sowie Saponine. Guarana macht wacht, steigert die Leistungsfähigkeit und regt neben Herz und Kreislauf auch die Verdauungsorgane und die Nieren an. Der Umstieg lohnt also - die Wirkung ist nicht nur sanfter, sondern auch länger anhaltend als bei Kaffee! Und natürlich ist Guarana aus biologischem Anbau wie von Natura Sana noch einmal besser.

Steigen Sie jetzt um und bestellen Sie Guarana aus biologischem Anbau bei Natura Sana.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Comment are moderated