Gratis Lieferung ab CHF 75.- | Hergestellt in der Schweiz | Qualitätsgarantie
Gratis Lieferung ab CHF 75.- | Hergestellt in der Schweiz | Qualitätsgarantie
Hyaluron und Kollagen als Beauty-Trend - was steckt dahinter?

Hyaluron und Kollagen als Beauty-Trend - was steckt dahinter?

Fast jeder spricht über Hyaluron und Kollagen, wenn es um Kosmetik geht. Aber was genau hat es damit auf sich?

Schönheitsbooster Hyaluron und Kollagen - was ist das Geheimnis?

Hyaluron und Kollagen sind körpereigene Substanzen, welche sich durch unterschiedliche positive Eigenschaften auszeichnen. Kollagen ist ein wertvolles Protein, das unter anderem die Spannkraft der Haut unterstützen und für jugendliche Schönheit sorgen kann. So können die Kollagenfasern eine glatte, pralle Haut gewährleisten. In der Tat ist Kollagen das am häufigsten im menschlichen Körper vorkommende Eiweiss. Hieraus bildet der Organismus Kollagenfasern, die dazu dienen, Haut, Zähne, aber auch Knochen und Knorpelgewebe zu stabilisieren. Die einzelnen Fasern vernetzen sich zu einem soliden Kollagengerüst, welches dazu beiträgt, die Oberhaut auf Spannung zu halten. Je grösser die Anzahl der Kollagenstränge und je dichter diese vernetzt sind, desto mehr Halt kann Ihre Haut bekommen - und desto straffer wirkt sie.

Hyaluron und Kollagen - Natur pur für strahlende Schönheit

Bei Hyaluron bzw. Hyaluronsäure handelt es sich um eine gallertartige, transparente Flüssigkeit, die der menschliche Körper selbst herstellt. Die Hyaluron-Produktion nimmt jedoch im Laufe der Jahre ab. Die Konsequenzen: schlaffere, trockene Haut und Fältchen werden zu Falten. Hyaluronsäure ist ein essenzieller Bestandteil des Bindegewebes. Ausserdem ist sie in der Gelenkflüssigkeit und im Knorpel vorhanden. Jedes Gramm Hyaluronsäure kann bis zu sechs Liter Wasser binden. Durch diese Speicherkapazität erscheint die Haut praller und jünger.

Ein verbessertes Hautbild durch Hyaluron und Kollagen - tatsächlich?

Aufgrund der spezifischen Funktionen von körpereigenem Hyaluron und Kollagen verwundert es nicht, dass die beiden Substanzen mittlerweile in so vielen Beautyprodukten enthalten sind. Ob in Gesichts-, Augen-, Hand- oder Bodycremes - ohne Hyaluron und Kollagen kommt die Kosmetikindustrie offenbar nicht aus. Dabei gibt es bis heute keine wissenschaftliche Grundlage dafür, dass die äussere Anwendung tatsächlich Erfolg verspricht. Dennoch vertrauen immer mehr Menschen diesem Beauty-Trend und greifen zu Hyaluron-Präparaten, die ein verbessertes Hautbild versprechen. Zu vermuten ist, dass Hyaluron und Kollagen im Zuge der äusserlichen Anwendung nicht tief genug in die unteren Hautschichten eindringen. Eine "tiefgreifende" Wirkung ist daher nicht zu erwarten. Dementsprechend besteht die Alternative, Hyaluron und Kollagen als Nahrungsergänzung einzunehmen.

Fazit

Sowohl Hyaluron als auch Kollagen sind für wichtige Aufgaben im Körper verantwortlich und können das Hautbild nachweislich verbessern. Der Kosmetik- und Gesundheitsmarkt bietet unterschiedliche Varianten an, dem körpereigenen Bestand mit eben diesen Substanzen zu ergänzen. 

Entdecken Sie jetzt die Hyaluron und Kollagen-Produkte von Natura Sana und profitieren Sie von deren ausgezeichneten Qualität und dem ausgesprochen hohen Reinheitsgehalt!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Comment are moderated