Vitamin K-2 (MK-7) / 120 Kapseln / 43gr

1 Dose 42.00 / 2 Dosen je 39.00 / 3 Dosen je 35.00 Art-Nr: V9575

Vitamin K-2  (MK-7) / 120 Kapseln / 43gr

CHF 42.00



Lieferfrist: Sofort verfügbar

Artikel-Nr.: V9575

Hersteller: Active-Vita GmbH


Beschreibung

Unser Vitamin K2 (MenaQ7®) aus Norwegen, enthält hochreines, hochwirksames all-trans MK7. Vitamin K2 ist der wichtigste Wirkpartner des Vitamin D in der Regulierung des Calcium Stoffwechsels.
Vitamin K2 ist ein fettlösliches Vitamin, das für die Blutgerinnung und für den Knochenaufbau wichtig ist. Vitamin K hat weitere wichtige Wirkungen und Funktionen im Körper. Es verhindert Kalkablagerungen in Weichteilen wie Arterien oder Knorpeln. Es reguliert die Zellteilung und die Zellmigration. Es ist an zahlreichen Reparaturprozessen beteiligt. Zur flexiblen Kombination mit anderen Mikronährstoffen z. B. Kalzium und Vitamin D3. MenaQ7® ist eine eingetragene Marke von Natto-Pharma, Norwegen. Patente erteilt und angemeldet.

  • Hinweis: Patientinnen und Patienten, die Antikoagulantien einnehmen, sollten vor der Einnahme von Vitamin K-Präparaten ihren Arzt konsultieren.  
  • Hochreine Premium-Qualität
  • 1 Kapsel: 100ug Vitamin K2(MK-7) 
  • Dose: 120 Kapsel = 43g Vitamin K2(MK-7)
  • Abgefüllt in der Schweiz durch Schweizer Behinderten-Betrieb (ISO 9001 zertifiziert)
  • Nahrungsergänzung
  • PET Dose, rezyklierbar

Artikelinformation

Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel. Am besten mit einer Mahlzeit einnehmen.
Zutaten: Ascorbylpalmitat, Reismehl, Silizium-dioxid. Kapsel: HPMC (Hydroxypropylmethylcellulose) 100% pflanzlich. 

Nährwerte
Tagesportion: 1 Kapsel
NRV*
Vitamin K2 (MK-7)
100mg
44%

*NRV = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal). % in Bezug auf Referenzmenge.

Die angegebene Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Auch für Vegetarier geeignet. Produkt trocken, lichtgeschützt, verschlossen und ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Patientinnen und Patienten, die Antikoagulantien einnehmen, sollten vor der Einnahme von Vitamin K-Präparaten ihren Arzt konsultieren.  

Zum Seitenanfang