Acai im Tomatenmantel

Acai im Tomatenmantel
Vegetarisch.
Zubereitungszeit: 20 Min.

Zutaten (Für 4 Portionen)

  • 4 grosse Fleischtomaten
  • 1 Zughetti
  • 1 Körbchen frische Champignons (ca. 200g)
  • 1 Basilikumtöpfchen
  • 1 Päckchen kleine Muschel-Nudeln (Für Suppen)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • 1-2 TL Acai-Pulver
  • Knoblauch

Zubereitung

1.Wasser für die Nudeln aufsetzen, Salz hinzufügen und zum Kochen bringen. 2.Ofen auf ca.180 Grad vorheizen. 3.Tomaten oben kappen und mit einem Schäler oder Teelöffel aushöhlen, Tomatenfleisch in eine kleine Schüssel geben – etwas Olivenöl hinzugeben. 4.Würzen nach Geschmack ( Pfeffer, Salz ) Die Champig- nons putzen und in Scheiben schneiden und hinzu geben. 5.Zughetti ebenfalls in kleine Würfel schneiden und der Masse hinzufügen. 6.Basilikum vom Töpfchen zup- fen und zur Masse fügen. 7.1 -2 flache Teelöffel Acai-Pulver zufügen. Knoblauch klein zerschneiden und mischen. 8.Alles zusammen mit einer Gabel, Stampfer oder dem Pürierstab zu einer Masse vermischen. 9.Tomaten füllen. Die Pasta ins Wasser geben und ca. 8-10 Minuten kochen. 10.Tomaten auf ein Backblech – Deckel auf die Tomate ( sieht auch schöner aus ) - ca. 10-12 Minuten im Ofen erhitzen. 11.Acai-Pulver auf den Tellerrand streuen. 12.Dazu schmeckt auch Basmatireis sehr gut. Nach Wunsch auch Kartoffeln. (Gschwellti)