Arginin aus Rohrzucker

Arginin Produkte bestellen

Die Geschichte von L Arginin

Durch den deutschen Chemiker Ernst Schulze und seinen Doktoranden wurde Arginin 1886 erstmals aus Lupinenkeimlingen isoliert. Aus Hornsubstanz gelang 1894 durch die hydrolytische Spaltung dem schwedischen Chemiker Gustaf Hedin die Isolierung von L Arginin aus tierischem Material. Mittels eines Vergleiches seines tierischen Produktes und den Proben aus dem Labor Schulzes, gelang ihm der Nachweis der Übereinstimmung beider Substanzen.

 

Ebenfalls war die Aminosäure das Forschungsthema von Louis J. Ignarro, Robert F. Furchgott und Ferid Murad, wofür sie 1998 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet wurden. In deren Arbeit ging es darum, den Zusammenhang zwischen L Arginin und dem Herz-Kreislauf-System nachzuweisen. Es dient im Körper als Quelle für Stickstoffmonoxid, welches als Botenstoff für die Blutgefässe benötigt wird.

 


 

L Arginin in Lebensmitteln

Natürliches Arginin findet man in proteinreichen Nahrungsmitteln, wie zum Beispiel Hülsenfrüchte, Nüsse, Ölsaat und Fleisch, Garnelen und Meeresfrüchten. Die höchste Konzentration der L Arginin Einnahme erreicht man durch den Verzehr von Kürbiskernen. Der Anteil der Aminosäure bei Kürbiskernen ist beinahe vier Mal so hoch wie dessen Anteil in Fleisch.

Empfohlen wird eine L Arginin Einnahme von maximal 2,5 g pro Tag.

Arginin kaufen

Im Handel finden sich 2 verschiedene Arten von L Arginin: L Arginin Base und Arginin-Hydrochlorid (HCL). Das  HCL ist geruchs- und geschmacksärmer sowie wasserlöslicher als da Base Produkt

Wir bieten Ihnen L Arginin in der Form HCL Pulver und Kapseln etc… Man sollte darauf achten, dass in dem jeweiligen Produkt kein synthetisches, sondern ausschliesslich natürliches L Arginin enthalten ist.


 L Arginin Einnahme

Damit es wirklich nachhaltig wirken kann, sollte es auf Dauer eingenommen werden und nicht nur einmalig. Am besten nimmt man es am Morgen auf nüchternen Magen. Für Sportler wird die L Arginin Einnahme, zusätzlich zu der morgendlichen Dosis, noch vor dem Training empfohlen. Da L Arginin viele positive Eigenschaften besitzt, kann es problemlos auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Je nach Erschöpfungsgrad des Aminosäurespeichers des jeweiligen Menschen zeigt die Einnahme nach vier bis acht Wochen eine positive Wirkung. Eine tägliche Verzehrsmenge von 2,5 g/Tag sollte nicht überschritten werden.

 


L Arginin Maca

Da Arginin und Maca eine ähnliche Wirkung haben sollen, wurden auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse die L Arginin Maca Kapseln entwickelt. Für die Einnahme der L-Arginin Maca Kapseln werden 3-5 Kapseln (500mg/Kapsel) pro Tag mit reichlich Flüssigkeit empfohlen. (Tagesbedarf 2,5 g)